Ja, wieder Mexiko

Mein Mann Stefan und ich leben Mitten im Ruhrpott und ab September sind wir zum zweiten Mal Gastfamilie für einen Austauschschüler.

Diesen September zieht Mariana aus Mexiko bei uns ein. – Ja, wieder Mexiko.

Vor zwei Jahren haben wir Antonio gehostet, wir hatten ein wunderbares Jahr und nutzten im Anschluss die Möglichkeit ihn und seine Familie in Merida zu besuchen. Wir hatten eine wunderbare Woche zusammen, in der wir jede Menge über die Maya Kultur und das mexikanische Leben gelernt haben.

Während unserem Besuch konnten wir seine Schwester Mariana schon ein wenig kennen lernen. Natürlich lag der Gedanke nah, dass sie ihr Auslandsjahr bei uns verbringen könnte. Uns war aber sehr wichtig, dass sie diese Entscheidung bewusst treffen sollte. Ich hätte sie sehr gut verstanden, wenn sie gesagt hätte: „Ich möchte eine eigne Gastfamilie, nicht die meines Bruders.“  Um so großer war unsere Freude, als sie uns zum Jahresanfang mitteilte, zu uns kommen zu wollen.

Nun sind es nur noch drei Wochen bis zur Anreise. Obwohl wir Mariana schon kennen, sind wir furchtbar neugierig, aufgeregt und ein bisschen angespannt, ob alles klappt.


2 Gedanken zu Ja, wieder Mexiko

  • Schöner Beitrag! Ich bin sicher, dass Sie wunderbar Zeit zusammen verbringen werden. Schöne Möglichkeit, andere Menschen und Kultur kennen lernen, denke ich.
    Gut, dass es solche Programme gibt.
    Viele Grüße!
    Maria Hueber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>