Costa Rica – Mein Jahr nähert sich dem Ende an

Buenos días meine Lieben,IMG-20151130-WA0040

nach mehr als drei Monaten melde ich mich nun auch einmal wieder. Und ja es ist wahr: Mir bleiben nur noch zwei Monate hier. Ich kann es gar nicht glauben: Die Zeit vergeht hier wie im Flug.

Aber nun erst einmal zu meinem Leben in diesem Naturparadies: Bei mir hat sich so Einiges geändert. Ich wohne in einem anderen Haus, arbeite in einem anderen Projekt und lebe hier auf einmal ein komplett anderes Leben. Doch es gefällt mir sehr. Bevor ich euch davon berichte, möchte ich euch erst einmal ein paar Fotos von meinen Reisen und anderen Ereignissen der letzten Monate zeigen. Was erlebe ich hier so? Danach werde ich euch dann mehr von meinem Alltagsleben erzählen. Also, das Spannende zuerst:

 

Mein Urlaub in La Fortuna

Ein besonderes Highlight für mich hat sich im November ereignet. Denn ich bin mit einem Freund aus Deutschland nach „La Fortuna“ (Provinz: Alajuela) gefahren. Dies ist ein wunderschöner Ort direkt beim Vulkan „Arenal“. Wir haben ein paar sehr schöne Tage dort verbracht mit ganz schön viel ACTION!IMG-20151130-WA0018 IMG-20151130-WA0040 IMG-20151129-WA0016 IMG-20151130-WA0011 IMG-20151130-WA0014

 

DSC02048 DSC02051 DSC_0261 DSC_2176 DSC_2204 DSC_2208 DSC_2211 DSC_2222 DSC_2233 DSC_2308 DSC_2311 DSC_2346 DSC_2351 DSC01915 DSC01935 DSC01941 DSC01944 DSC01948 DSC01955 DSC01965 DSC01975 DSC01989 DSC01993 DSC01996 DSC02016 DSC02029

Vulkan Irazú

Ein Wochenende darauf habe ich dann auch schon meinen zweiten Vulkan besucht: den Vulkan Irazú in Cartago, der ehemaligen Hauptstadt Costa Ricas. Diesen habe ich mit drei deutschen Freundinnen und meinem damaligen Gastpapa besucht. Somit haben wir also einen Tag in eisiger Kälte den Vulkan bestiegen. Tatsächlich habe ich mit von der Temperatur her wie im deutschen Winter gefühlt. Dazu noch war es extrem windig. Jedoch war es ein tolles Erlebnis und wir hatten sogar das Glück, den Krater zu sehen, der sich kurze Zeit später jedoch von Nebel verschleiert zeigte.

Nach unserem Ausflug zum Vulkan haben wir dann noch ein verlassenes Sanatorium besucht. Dieses Gebäude hat vor langer Zeit als Anstalt für Geisteskranke gedient. Ehrlichgesagt war es ziemlich gruselig, doch auch super spannend. Wir hatten eine Menge Spaß.

DSC02074
Das Sanatorium

DSC02055 DSC02056 DSC02058 DSC02062 DSC02063 DSC02065 DSC02076 DSC02078

 

Monteverde

Wie ihr schon merkt, habe ich im November und Dezember ziemlich viele Orte in Costa Rica kennengelernt. So war ich dann vom 11.-13. Dezember in Monteverde, einem wundervollen Ort mitten in den Bergen, der für seinen Nebelwald bekannt ist.

IMG-20151212-WA0001
Unsere Hütte
IMG-20151212-WA0026
Wir haben Freundinnen bei einem Marathon begleitet.

DSC02106 DSC02104 IMG-20151213-WA0040 IMG-20151213-WA0015 IMG-20151212-WA0028 IMG-20151212-WA0004 IMG-20151213-WA0033 IMG-20151212-WA0003 DSC02144 DSC02132 DSC02129 DSC02114 DSC02110

 

Puerto Viejo

Und es geht noch weiter: Im selben Monat habe ich noch die Karibikküste kennengelernt. Drei Freundinnen und ich haben uns nämlich gemeinsam auf den Weg nach Puerto Viejo (Provinz: Limón), einem sehr beliebten Touristenort am Strand, gemacht. Das was uns schon vorher oft gesagt wurde, hat sich als wahr herausgestellt: Die Provinz Limón ist wie ein anderes Land. Die Menschen, die Straßen, das Meer, die Atmosphäre, die Kultur, alles ist anders. Mich hat diese Kultur jedoch fasziniert. Die meisten Menschen, die dort wohnen, haben eine dunkle Hautfarbe und die komplette Atmosphäre ist einfach entspannter. Ich kann gar nicht genau beschreiben, was die einzelnen Unterschiede sind. Ihr müsst es einfach selbst hautnah erlebt haben. Es ist unglaublich.

In Puerto Viejo haben wir sehr viel unternommen: wir haben eine Schokoladentour gemacht, ein Jaguar-Rettungszentrum besucht (in dem es letzten Endes jedoch keine Jaguar gab), wir haben eine Fahrradtour in den nahegelegenen Ort „Manzanillo“ gemacht, das typisch traditionelle Gericht „Rice and Beans“ (mit Kokosmilch) probiert und wir haben zahlreiche Strände kennengelernt.

Verschafft euch selbst einen Einblick:

IMG-20151223-WA0250
Wir am Tanzen auf der Bühne.

IMG-20151227-WA0184 IMG-20151227-WA0189 IMG-20160104-WA0044 IMG-20160105-WA0026 IMG-20160105-WA0028 - Kopie DSC02156 DSC02158 IMG-20151223-WA0050 IMG-20151223-WA0056 IMG-20151223-WA0058 IMG-20151223-WA0064 IMG-20151223-WA0067 IMG-20151223-WA0076 IMG-20151223-WA0083 IMG-20151223-WA0099 IMG-20151223-WA0102 IMG-20151223-WA0124 IMG-20151223-WA0126 IMG-20151223-WA0132 IMG-20151223-WA0139 IMG-20151223-WA0171 IMG-20151223-WA0183 IMG-20151223-WA0185 IMG-20151223-WA0188 IMG-20151223-WA0193 IMG-20151223-WA0194 IMG-20151223-WA0197 IMG-20151223-WA0202 IMG-20151223-WA0210 IMG-20151223-WA0211 IMG-20151223-WA0222 IMG-20151223-WA0223 IMG-20151223-WA0236 IMG-20151223-WA0238 IMG-20151223-WA0242 IMG-20151223-WA0244 IMG-20151223-WA0265 IMG-20151223-WA0269 IMG-20151223-WA0284 IMG-20151223-WA0288 IMG-20151224-WA0050 IMG-20151224-WA0059 IMG-20151224-WA0062 IMG-20151224-WA0068 IMG-20151227-WA0010 IMG-20151227-WA0050 IMG-20151227-WA0062 IMG-20151227-WA0069 IMG-20151227-WA0095 IMG-20151227-WA0114 IMG-20151227-WA0121 IMG-20151227-WA0122 IMG-20151227-WA0138 IMG-20151227-WA0154 IMG-20151227-WA0162 IMG-20151227-WA0164

Weihnachten in Costa Rica

Und dann stand auch schon das heilige Fest an: Heiligabend und die Weihnachtstage. Bestimmt fragt ihr euch: Wie feiert man Weihnachten eigentlich in Costa Rica? Doch bestimmt ganz anders, oder? Die Antwort darauf ist: Nein. In Costa Rica wird Weihnachten tatsächlich sehr ähnlich wie in Deutschland gefeiert. Meine Gastfamilie und ich haben bei uns zu Hause ein leckeres Abendessen veranstaltet. Es sind circa 15-20 Leute gekommen und wir haben köstlich gegessen und danach Bescherung gemacht. Im Vergleich zu Deutschland haben wir am ersten und zweiten Weihnachtstag jedoch nichts besonderes unternommen. Es waren ganz normale Tage, wie jeder andere auch.

1450981319970 DSC_0357 DSC_2364 IMG-20151224-WA0014 IMG-20151224-WA0015 Snapchat--6967110108947621892

Meine erste costerricanische Hochzeit

Am 26.12.15 hatte ich die Ehre meine erste Hochzeit hier in Costa Rica zu erleben. Es war echt super schön: Zuerst waren wir in der Kirche und danach haben wir den Abend in einem Festsaal bei Tanz und Musik ausklingen lassen.

IMG-20151226-WA0036 IMG-20151226-WA0038

Silvester in Costa Rica

Und auch Costa Rica haben ich nicht ganz so anders verbracht wie in Deutschland. Eine Familie hat mich zu einer Silvesterfeier eingeladen, bei der wir dann das neue Jahr begrüßt haben. Wir haben lecker gegessen und gefeiert. Es war wirklich schön. Nur letzten Endes war ich diejenige, die alle zum Tanzen auffordern musste. Doch es hat geklappt. Schließlich haben wir den Abend/Morgen dann bei Tanz und Musik schön ausklingen lassen.

IMG-20160101-WA0009 IMG-20160101-WA0005

Guanacaste

Im Januar habe ich schließlich die für mich schönste Provinz Costa Ricas kennengelernt: Guanacaste. Eine Familie aus Cartago und ich sind gemeinsam dothin gefahren und haben 7 Tage Sonne, Strand, Pool und SPORT genossen. Ich habe dort nämlich jeden Tag Tennis gespielt und habe gespürt, wie sehr ich es vermisst habe. Ich sehne mich schon so sehr danach in Deutschland wieder Tennis zu spielen!

Hier ein paar Eindrücke:

IMG-20160107-WA0064 IMG-20160108-WA0061 IMG-20160108-WA0063 IMG-20160108-WA0079 IMG-20160108-WA0106 IMG-20160109-WA0027 IMG-20160109-WA0070 IMG-20160109-WA0074 IMG-20160110-WA0078 DSC02167 DSC02169 DSC02174 IMG-20160103-WA0006 IMG-20160105-WA0005 IMG-20160105-WA0012 IMG-20160105-WA0014 IMG-20160105-WA0047 IMG-20160105-WA0048 IMG-20160105-WA0058 IMG-20160105-WA0061 IMG-20160105-WA0062 IMG-20160107-WA0008 IMG-20160107-WA0024 IMG-20160107-WA0029 IMG-20160107-WA0057 IMG-20160107-WA0062 IMG-20160107-WA0063

So, dass war es jetzt erst einmal über meine Reisen in den letzten Monaten. In meinem nächsten Blogeintrag werde ich euch mehr über meinen Arbeitsalltag und meine Gastfamilie berichten. Und der kommt nicht erst in 3 Monaten. Versprochen! 🙂

Ich habe euch alle ganz doll lieb und freue mich schon, euch bald wiederzusehen!

Eure Gina


Ein Gedanke zu Costa Rica - Mein Jahr nähert sich dem Ende an

  • Bin ganz neidisch bei so vielen tollen Eindrücken und Fotos aus Costa Rica. Steht jetzt auf jeden Fall auf meiner Wunschliste kommender Urlaubsziele 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>