Früchte und Kultur

Sarah ist AFS-Freiwillige und wohnt ein knappes Jahr in Ubaté. In der „Casa de la cultura“ gibt sie Erwachsenen Englisch-Unterricht. Um sie herum tönen Blasinstrumente und proben Volksmusik-Gruppen. Doch Sarah macht das super und bleibt sogar gelassen, wenn der Besserwisser der Gruppe sie mal wieder verschlimmbessern will.

image

image

 

 

Und weil dieser Beitrag so kurz ist, bekommt ihr noch Bilder von Früchten zu sehen:?

image

image


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>