Schuluniformen in China

Gesa berichtet von ihren Erfahrungen mit der chinesischen Schuluniform:

In fast allen chinesischen Schulen gibt es Schuluniformen. In meiner Stadt, Shenzhen, gibt es eine Uniform für die gesamte Stadt.

Diese Uniform besteht aus einem Polo Shirt, ein weißes für die Mädchen und ein blaues für Jungen. Bei kaltem Wetter kann man eine Art Trainingsjacke tragen, welche zu der Hose passt. Die Jacke ist in einem sehr dunklem Blau gestaltet und hat weiße Streifen an der Seite.

Die dazu passende Hose ist eine Trainingshose und hat die gleiche Farbe, wie die Jacke. Die hat genau, wie die Jacke weiße Streifen an der Seite. Die Hose ist sehr warm und lang und wenn man diese nicht tragen möchte, weil es zu warm ist, so kann man auch eine knielange Hose anziehen, die in einem helleren Blau gestaltet ist. In meiner Highschool tragen nur sehr wenige eine kurze Hose, da einige wirklich denken, dass die lange Hose besser aussieht. Meiner Meinung nach sieht beides nicht sehr schön aus.

Viele Schüler, grade die Mädchen versuchen mit den Größen der Anziehsachen alles schöner aussehen zu lassen. Dies machen sie, indem sie zum Beispiel ein sehr enges, zu kleines, T-Shirt anziehen und eine enge Hose tragen. Das sind die einzigen Unterschiede, die es gibt zwischen den Schülern. Eigentlich ist es verboten, sich die Haare zu färben, Nagellack zu tragen und sich zu schminken, doch einige Mädchen machen dies. Grade bei dem Färben der Haare sind die Lehrer eigentlich sehr streng und sagen, dass man sich die Haare wieder zurück färben muss, doch einige Mädchen sagen, dass ihre natürliche Haarfarbe braun ist und nicht schwarz, was jedoch geflunkert ist. Eigentlich dürfen auch keine eigenen T-Shirts getragen werden, doch manche Jungs tragen ihre eigenen.

Da meine Stadt eine sehr regnerische Stadt ist, erlaubt der Direktor, dass man an regnerischen Tagen Flip Flops oder Schlappen tragen darf.

Wenn du eine Person bist, die nur sehr ungern von anderen Leuten angefasst wird, so solltest du wirklich immer darauf achten, dass deine Uniform perfekt sitzt und alles am richtigen Platz ist, denn sonst kommen auf einmal Mädchen an, mit denen man einmal geredet oder die man einmal angelächelt hat und versuchen alles zurecht zu zupfen. Ich persönlich mag es nicht und fand es echt nicht so toll, als plötzlich jemand meinen Kragen zurecht gezupft hat. Man kann aber, wenn eine Person es immer wieder macht mit ihr sprechen und sagen, dass man es nicht mag und meistens verstehen sie das.

Ich persönlich fühle mich wie der hässlichste Mensch in der Uniform und ich finde es einfach nur grässlich, jedoch ist es auch mal cool in einem Jogger zur Schule zu gehen.

An sich ist es ganz lustig die Uniformen zu tragen, doch man kann niemanden finden, denn alle sehen gleich aus. Gleiche Haare, ähnliche Größe und gleiche Kleidung, also viel Glück, wenn du mal deine Freunde verlierst, doch meistens wirst du gefunden 🙂


Ein Gedanke zu Schuluniformen in China

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>