Die erste Schulwoche und der erste Monat in den USA sind um!

Tatsächlich bin ich schon einen Monat hier in den Vereinigten Staaten. Kaum zu glauben! Meine erste Schulwoche liegt auch schon hinter mir. Man spürt ihn tatsächlich, den amerikanischen High-School-Spirit. Ganz klischeehaft gibt es alle Gruppen von Schülern: die Coolen und Beliebten, die Verantwortungsvollen, die Freaks, die Zicken und die Sportler. Alle sind aber sehr nett zu mir und der anderen Austauschschülerin in meinem Jahrgang.

Am Sonntag (6.9.) war ich mit ein paar Leuten im Kino und danach was Essen und am Mittwoch (9.9.) in der „Youth Crew“, einer christlichen Jugendgruppe. Langeweile kam noch keine auf seit die Schule losging! Jeden Tag Unterricht von 8:10am – 3:14pm und danach (umfangreiche!) Hausaufgaben. Wenn ich mich in der Wintersaison dazu entschließe Basketball zu spielen, komme ich dann jeden Tag gegen 8:30pm nach Hause. Von wegen HS ist ein Kinderspiel! Die Schüler werden hier sehr gefordert und haben wenig Freizeit, das Leben spielt sich quasi komplett in der Schule ab. Mein Stundenplan besteht (jeden Tag) aus Algebra 2, AP Biology, Yearbook, US-History, English 11 Literature und Art. Am schwersten ist für mich bis jetzt tatsächlich Bio, weil es so viele Fremdwörter zu verstehen gibt. Am ersten Schultag hatte ich ziemliche Probleme mein Locker aufzukriegen und von Raum zu Raum innerhalb von 4 Minuten zu kommen. Rucksäcke sind in den Klassen nicht erlaubt, so dass ich gezwungen war mein Schließfach zu benutzen. Das an sich wäre auch kein Problem gewesen, wenn in den Hallways nicht rund 300 Schüler unterwegs und das Zahlenschloss einfacher zu bedienen wäre. Aber ich hab den Dreh schließlich rausgehabt und nun ist es eigentlich ganz praktisch.

Yearbook macht echt Spaß, wir entwickeln gemeinsam das diesjährige Buch. Es gibt drei Bälle dieses Jahr, Fall Homecoming, Winter Homecoming und den Prom. Ich kann es kaum erwarten! Bei jedem Ball wird ein Roality-Paar gekürt, das im Yearbook erscheint. Bei beiden Homecoming-Bällen ist die ganze Schule mit von der Partie, beim Prom nur Juniors und Seniors (Glücklicherweise bin ich Junior, JUHUUUUU!). 20150908_072146-1


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>