„Happy Birrrrrday, Sister Anna“

Die Mädels und ich am Morgen meines Geburtstages :)
Die Mädels und ich am Morgen meines Geburtstages 🙂
Hier trage ich mein Geburtstagsgeschenk :)
Hier trage ich mein Geburtstagsgeschenk 🙂

Mein erster Geburtstag in einer anderen Kultur!

Es war echt ungewohnt, nicht um 15 Uhr mit meinen Verwandten und Freunden Kuchen, und Kaffee zu trinken. Trotzdem war mein Tag total cool! Morgens haben Nuschi und ich gearbeitet und alle Kinder haben mir total süß zum Geburtstag mit „Happy Birrrrday Sister Anna“ gratuliert. 🙂 Nachmittags habe ich dann mein Geschenk von meinem Projekt bekommen: einen Sari! Ich wurde dann von meinen kleinen Mädels fertig gemacht, meine Haare wurden frisiert, ich wurde geschminkt, mir wurde ein Bindi aufgeklebt und zum Abend hin sah ich dann aus wie eine Inderin. Das war wirklich total schön. Das Waisenhaus und der Priester meines Waisenhauses haben dann extra einen Gottesdienst für mich vorbereitet, indem die Kinder ihre Glückwünsche für mich ausgesprochen haben und gesungen und getanzt haben. Herzallerliebst war das. Mein Tag endete perfekt, weil ich abends noch die Gelegenheit hatte mit meiner Familie zu skypen! Das hat den Tag perfekt abgerundet und ich konnte zufrieden ins Träumeland gehen. 🙂

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>