Tja… die Bahn

Eigentlich hatte ich mir meinen freien Nachmittag anders verplant!

Stattdessen sitze ich vorm Computer, Festnetz und Mobiltelefon neben mir….
Von Freitag bis Sonntag ist eigentlich LOC (Late-Orientation-Camp) angesagt.
Leider ist das Camp nicht grad um die Ecke. OK, Mittlerweile kann Jenna genug deutsch, um sich einigermaßen durchzufragen. Also kein Problem: Bus- und Bahnticket haben wir schon vor einiger Zeit gebucht. Eine Verbindung mit nur 2x Umsteigen! Dürfte also zu schaffen sein.

Aber in unserer Planung haben wir die liebe Lokführergewerkschaft  GDL nicht berücksichtigt! Nachdem die ja am Anreisetag schon für ordentlich Verspätung gesorgt hat, nervt sie auch jetzt wieder.

Komplette Umplanung ist angesagt. Standleitung zu AFS, Bahn, Fernbus und anderen Gasteltern.
Die jungen Organisatoren scheinen echt gefordert zu sein- Vielleicht wäre ein älterer Begleiter/Ansprechpartner dann doch gut. Die Mitarbeiterinnen in Hamburg sind da ein willkommener Lichtblick! Kompetent, hilfsbereit, schnell….
Der Umgang mit den sensiblen Daten muss dabei vielleicht noch mal überdacht werden:
Um dieses Problem zu lösen brauche ich doch nur bestimmte Daten zur Kontaktaufnahme!…. Aber gut: Es ist Ausnahmezustand!

So nun werde ich meine Gasttochter zum Fernbus bringen- Ich wünsche ihr ein schönes Wochenende- mir fehlt sie jetzt schon!

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>