Schkola – Schule, erster Tag

Alle Schulen in Tschechien beginnen, nach zwei Monaten Ferien am 1. September. Sobald wir in die Stadt reinfuhren sahen wir überall Familien mit kleinen Kindern in Schulranzen, Gruppen von Teenagern auf den Straßen und Polizei, die die Kreuzungen sicherte. Es war ein sehr lebendiger Anblick.

Meine kleine Gastschwester hatte ihren ersten Schultag und war mächtig aufgeregt (ich eigentlich ebenso). Ihre Eltern sind mit ihr zur Schule gegangen. Ich und meine ältere Gastschwester Lyda sind zuerst zu Lydas Gymnasium und in ihre Klasse, weil meine Einführungsstunde später war. Es war wirklich nur eine Stunde am ersten Tag. Dann bin ich zu meiner Schule, wo ich erstmal feststellte, dass mein Klassenzimmer im 4. Stock liegt (genauso wie in Deutschland, ganz oben). Die Klassenlehrerstunde wurde benutzt, um Regeln vorzulesen und zu unterschreiben. Es waren ganz schön viele. Dann wurde mir mein Schließfach gezeigt.

Meine ganze Klasse kann Deutsch (manche mehr, manche weniger) und die Klassenlehrerin ebenso. Das vereinfacht die Kommunikation. Ich bin schon auf den Stundenplan gespannt. Den kriegen wir erst morgen.

Übers Wochenende fahren wir ins Ferienhaus und das was mir bisher über das Ferienhaus gesagt wurde war: Kein Wasser, kein Strom, See, grün und schmutzig, sehr sehr schön und total Natur. Da bin ich echt gespannt.


3 Gedanken zu Schkola - Schule, erster Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>