En måned i Danmark!

Hej,

Das bedeutet soviel wie ein Monat in Dänemark !
Genau vor einem Monat bin ich angekommen und hatte mein Arrival Camp. Das Arrival Camp war echt toll! Wir haben in einer Schule geschlafen, gegessen und uns vorbereitet auf das, was kommt. Wir wurden in Gruppen eingeteilt, es gab zum ersten Mal eine reine deutschsprachige Gruppe, so dass wir die meiste Zeit bei unseren Sitzungen Deutsch sprachen, da der Betreuer auch ein Jahr in Dänemark verbracht hat und danach weiter in Dänemark gelebt hat und lebt.

Am 1. August ging es dann mit dem Zug mit anderen Austauschschülern in Richtung Gastfamilie.
Um 18.00 Uhr kamen wir dann an. Es war echt aufregend, da ich nicht genau wusste wie ich reagieren sollte, dies ergab sich dann aber schließlich von selbst.

Ich hatte dann meine „Sommerferien“, wenn man das überhaupt so nennen kann, da ich am 27. Juli mein letzten Schultag hatte und es am 11. August hier wieder los ging. Ich kann nur sagen, dass die Schule hier, da ich auf die Folkeskole gehe, mir am Anfang wie eine Grundschule vorkam. Jeder hat sein eigenes Fach um seine Sachen rein zu legen, es gibt eine Sitzordnung, die sich die Lehrerin davor gründlichst überlegt hat um alle zu fördern. Andererseits ist es so, dass du selber bestimmen musst, wann du es sinnvoll findest etwas aufzuschreiben. Niemand sagt es dir.

Wie klappt es mit meinem Dänisch ?

– Ich verstehe Texte, also nicht alle und auch nicht Wort für Wort !
– Ich mach im Unterricht mit, wenn es geht.
– Ich weiß manchmal dänische Sätze, weiß aber nicht woher ! Sehr seltsam !!!
– Und ich versteh auch, was sie reden. Wieder nicht alles, aber es kommt auch auf die Person an und worüber sie reden.

So zusammenfassend kann man sagen, dass ich nach einem Monat schon ziemlich viel Dänisch kann, da ich am Anfang nichts verstanden habe. Jetzt fehlt nur noch das ich mich traue Dänisch zu reden und vom Englisch wegkomme !

Liebe Grüße
Giuli


Ein Gedanke zu En måned i Danmark!

  • Hallo,

    ich bin gerade in meinem Auslandssemester in Dänemark und habe ein kurzes Video über meine Erfahrungen hier gemacht: http://www.youtube.com/watch?v=msMS7eDmMdY

    Ich möchte andere Studenten damit ermutigen in ihrem Auslandssemester die großartige Kultur Dänemarks kennenzulernen.
    Ich würde mich freuen, wenn du mein Video vielleicht verlinken könntest oder sogar einen kleinen Beitrag schreibst. Damit würdest du mir sehr helfen können!

    Vielen Dank schonmal im Voraus für deine Mühe und viele Grüße,
    Torben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>