Kotzka – Katze, angekommen

Nach ein paar Stunden im Zug und ein paar Stunden im Bus, war ich in Prag und ein paar Stunden später (nach warten auf den letzten Austauschschüler) auch in dem Haus des Survivalcamps. Es war ein echt schönes und internationales Wochenende. So etwas ist nicht zu beschreiben. Muss man erlebt haben. (AFSer wissen sicher, was ich meine)Am Sonntag haben mich meine Gasteltern abgeholt. Ich lebe in einem kleinen Dorf namens Suchohrdly, welches 2-3 km von der echt schönen Stadt Znojma entfernt ist, in der ich auch zur Schule gehen werde. Da wir hier nicht weit von Österreich sind, sprechen sehr viele deutsch und man geht in’s Kaufland einkaufen. Außerdem ist meine Schule auf Sprachen ausgerichtet und ich werde Mathe, Physik und noch drei andere Fächer in Deutsch haben.

Von Dienstag bis heute (Sonntag) war ich mit meinen Gastschwestern im Ferienhaus meiner Gastcousine. Es waren ungefähr 10 Menschen, die dort zusammen die Woche verbracht haben. Wir waren schwimmen, Pilze sammeln, haben gebacken, Spiele gespielt. Es war wirklich schön. Vor allem, weil die Cousine Deutsch konnte und der Onkel Russisch, ich also nicht ganz so aufgeschmissen war. Dort hat sich auch die Katze der Nachbarn an uns gehängt und ließ sich mit aller Mühe nicht verjagen, bis sie ihre Milch bekommen hat.

Meine kleine Gastschwester (6) nimmt gerne meine Hand, führt mich zu verschiedenen Sachen, zeigt auf sie und sagt wie sie auf Tschechisch heißen. Total lieb. (Bsp.: toto je kotzka).

In zwei Wochen ist in Znojma ein großes Fest, von dem schon alle sprechen und die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen. Bin echt gespannt.

Ich glaub, ich bin hier ganz gut aufgehoben. Grüße an alle Zuhause.

P.S. Does somebody need an English translation? Comment!

Mascha


4 Gedanken zu Kotzka - Katze, angekommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>