Gastfamilie !!!!

Ja am 9.2 war es dann soweit ich kam in meine Gastfamilie.Eigentlich sollte ich um 13 Uhr abgeholt werden aber ich wurde dann doch erst um 14.30 Uhr abgeholt, Tico Time eben. Die Begrüßung war herzlich , ich habe sie umarmt weil ich dachte so machen Ticos dass aber sie schienen doch etwas überrascht.Dann gings in ihr Haus was nun auch für 10 Monate meins sein sollte.

Das Haus ist sehr schön und ich habe auch mein eigenes Zimmer, was mich ziemlich erleichtert hat. Ich habe eine Gastmutter Ivannia , Gastvater Eduardo, Gastschwester Agatha und einen Gastbruder Octavio. Die beiden Mädels reden viel die Männer eher weniger, so wie es fast immer ist.

Gleich am ersten Tag sind wir dann schwimmen gegangen, weil meine Gastschwester im Schwimmverein ist.Das war ziemlich gut weil nach 10 Tagen auf der Finca fühlt man sich ziemlich faul und unnütz.

Am Abend war ich dann noch mit beim Elternabend von Agatha. Sie ist auf der Humboldt Schule also kann sie auch ein bisschen deutsch sprechen.

Mein Spanisch mogelt sich so durch, aber das wird schon, ich bin da guter Dinge. Momentan packt mich das Heimweh ziemlich doll. Wahrscheinlich, weil ich bis jetzt immer noch nicht wirklich realisiert habe das ich jetzt noch 10 Monate hier bin ohne meine Familie. Also ist es momentan ziemlich hart.

Heute war ich dann mal bei meinem Projekt hallo sagen und mich vorstellen. Es waren alle sehr nett und haben mich herzlich aufgenommen genau wie meine Gastfamilie, deshalb fühl ich mich ein wenig schlecht, dass ich so dolles Heimweh hab.

Am Montag geht dann mein Projekt los. Ich hoffe dann bin ich gut abgelenkt und denk nicht mehr so oft an Deutschland.

LG Anne


2 Gedanken zu Gastfamilie !!!!

  • Glaube mir 🙂 Die schlechten Zeiten mit den Heimweh vergehen. Ich verbrachte jetzt schon 6 Monate in Australien. Denk immer daran schlechte Zeiten vergehen 🙂 Glaub mir. Es kommen wieder gute Tage. Ich darf Australien noc für 4 Monate genießen. Wünsch dir alles gute in deinen 10 Monaten. Hoffentlich wird dein Austauschjahr genau so gut wie meins :).

  • He danke Silvan 🙂
    Ich glaub auch fest daran das es mit das tollste Jahr meines Lebens wird. Aber aller Anfang ist schwer das weißt du ja 😉
    Aber schaffen tu ich es sowieso , schließlich ist das das große Ziel von jedem der weggeht die Welt zu entdecken nicht wahr?:D
    Aber danke für die aufmunternden Worte, ach und übrigens in Deutsch zu schreiben fällt mir jetzt schon nach 3 Wochen Costa Rica schwer , oh my gosh 😀
    Und ich muss auch noch in 3 Sprachen denken. Spanisch , Englisch und Deutsch mein Schädel platzt förmlich !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>