Warten auf Paraguay

Nur noch knapp 2 Monate. Dann ist es soweit!

Am 10.02.11 werde ich in Frankfurt ins Flugzeug steigen, meine gewohnte Umgebung hinter mir lassen und mein Freiwilliges Soziales Jahr in Paraguay antreten. Noch spannender gestaltet sich die Sache, da ich immer noch nicht weiß, in welches Projekt ich komme. Aber ich habe schon von anderen Freiwilligen gehört, dass sie vor Kurzem ihre Projektzusage erhalten haben, also kann es bei mir auch nicht mehr lange dauern.

Ich bin Gabriela, 19 Jahre alt und komme aus Bremen. Ein halbes Jahr liegt nun seit meinem Abitur hinter mir, eine Zeit, die ich mit Jobben, ein bisschen Reisen und Vorbereitungen für Paraguay ausgefüllt habe und nun werde ich langsam echt kribbelig vor Aufregung wenn ich an Paraguay denke! Ich will, dass es endlich los geht!!

Da ich eigentlich alle Impfungen schon hinter mir habe (es sei denn, ich entscheide mich doch noch dafür, mich gegen Gelbfieber impfen zu lassen), mein Spenderkreis vollständig ist und das Visum nicht beantragt werden muss, wie Tamara ja schon in ihrem Artikel erwähnt hat, hab ich jetzt Zeit, mich genauestens über das Land zu informieren und noch die Sprache ein bisschen zu lernen. Ich hatte ein Jahr Spanisch in der Schule und hoffe sehr, dass das reicht, um mich dort einigermaßen verständigen zu können. Besonders spannend finde ich übrigens schonmal, dass es in Paraguay zwei Amtssprachen gibt: Spanisch und Guarani. Letzteres ist ein alte Indiosprache, die fast so leicht zu erlernen ist wie Chinesisch..

Ansonsten freue ich mich auf die Vorbereitungsseminare im Januar, die bestimmt sehr interessant und informativ sein werden. Und dann ist es fast soweit…

Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne Weihnachtszeit mit Schnee und möglichst ohne Stress!

Bis demnächst,

Gabriela


Ein Gedanke zu Warten auf Paraguay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>