Schulkrise und Alltag

03.2.2016

Inzwischen sind nicht nur 8 Schulen in der Metropolregion Port Elizabeth im Streik, sondern über 50. Die Eltern blockieren die Zufahrtswege und lassen ihre Kinder nicht in die Schulen, da es an allem fehlt – Lehrer/innen, Räume, Bücher, Bänke…. auf diese Weise will man das Department of Education zwingen, etwas zu tun. Aber bisher geschah nichts. Continue reading

Teile diesen Beitrag!
[Facebook] [Google] [MySpace] [Twitter] [Yahoo!]

Die letzten drei Stops auf meiner Reise entlang der Küste

Hallo alle zusammen, hier auch nun der 2. Blogeintrag über meine Reise entlang der Küste Südafrikas.
Nachdem wir nun einige Tage in Nature´s Valley verbracht haben, ging es weiter Richtung Port Elizabeth. Leider hat ab da, dass Wetter nicht so ganz mitgespielt. Es war recht bewölkt, doch geregnet hat es, Gott Sei Dank, nicht :) Continue reading

Teile diesen Beitrag!
[Facebook] [Google] [MySpace] [Twitter] [Yahoo!]

Back to school

 

 

Die Emafini  Primary School liegt mitten in einem der Townships von Port Elizabeth und platzt mit 1200 Schülerinnen und Schülern aus allen Nähten… schon allein deshalb ist die Begrüßung an meinem ersten Schultag laut, heiß (schon um 8.00 Uhr hat es fast 30 Grad) und herzlich. Der Direktor Mr. Mackay führt mich zu „meiner“ Lehrerin. Ihr Vorname beginnt mit einem „Klicklaut“, in der Xhosasprache, sodass ich den ganzen Tag versuche, den Namen „Xolelwa“ zu üben, es gelingt mir einfach nicht, aber wir lachen viel dabei..

P1170014 Continue reading

Teile diesen Beitrag!
[Facebook] [Google] [MySpace] [Twitter] [Yahoo!]