Knapp 3 Monate und dann gehts los

Noch 3 Monate und dann werde ich für ein Jahr nach Chile gehen, doch von anfang an:

Nach meiner Länderzusage sollte der Förderkreis aufgebaut werden. Mir persönlich viel es sehr schwer die Spenden zusammen zukriegen und ohne die Unterstützung hätte ich vermutlich die 2500 Euro nicht zusammenbekommen. Ich hatte jedoch trotzdem viele spenden bekommen, durch einen Vortrag in der Schule und eine Spendenaktion über facebook wobei ich auf Spendenbasis angeboten habe Leinwände zu malen. Gerade die Facebookaktion funktionierte sehr gut, bis darauf das sie für mich sehr zeitintensiv war, da die Leinwände sehr aufwändig zu machen waren. Hier ein paar beispiele:

Auftagsbild für spendenAuftagsbild für spenden

 

Nach dem ganzen Abi stress, hatte ich mir vor allem vorgenommen viel Spanisch zu sprechen, um mich schon einmal darauf vorzubereiten mit dieser sprache umzugehen.

Vor einer Woche wurde ich auch schon geimpft, wobei die Impfungen für Chile nicht gerade schlimm sind (die Nadeln jedoch schon). Auch einen groß genugen Koffer habe ich nun ersteigern können.

3 Monate sind es noch und ich freue mich jetzt schon darauf!

 

Teile diesen Beitrag!
[Facebook] [Google] [MySpace] [Twitter] [Yahoo!]

Geliebte Wärmflasche

Christoph und ich wohnen am Niederrhein und haben seit Februar eine Gasttochter: Sharon aus Paraguay.

Paraguay? Christoph und ich überlegen, was wir über dieses Land wissen. Das ist peinlicherweise extrem wenig: Es hat keinen Meereszugang, und es gibt gute Fußballspieler. Doch seit drei Wochen erfahren wir jeden Tag etwas Neues.

Weiterlesen

Teile diesen Beitrag!
[Facebook] [Google] [MySpace] [Twitter] [Yahoo!]

AARGHH – Mein Dezember ist der Wahnsinn!!

Halloechen an alle!

Boah ich bin so gluecklich, es ist hier wie ein Traum den ich mir verwirklichen darf.. DANKE an alle die mir das ermoeglicht haben!!! =))
Fing an, dass ich hier nun schon vier Monate bin und die Freiwilligen von AFS ab vier Monaten alleine oder mit Freunden reisen duerfen und unabhaengig von der Familie sind. Das war sozusagen mein Startschuss mit Reisen loszulegen und ich bin begeistert!

Weiterlesen

Teile diesen Beitrag!
[Facebook] [Google] [MySpace] [Twitter] [Yahoo!]

3 Monate schon – Wow!!

Hey Ihr,

ich kann mich endlich wieder melden, es ist in der Zwischenzeit viel passiert!!

Leider habe ich Probleme mit meinem Laptop und muss den von meinem Bruder benutzen um ins Internet zu gehen, da meiner ständig abstürzt -.- Deshalb kann ich auch gerade kein Portal eröffnen um all meine Bilder hochzuladen, ich ärgere mich wirklich sehr darüber! Weiterlesen

Teile diesen Beitrag!
[Facebook] [Google] [MySpace] [Twitter] [Yahoo!]

Tja… die Bahn

Eigentlich hatte ich mir meinen freien Nachmittag anders verplant!

Stattdessen sitze ich vorm Computer, Festnetz und Mobiltelefon neben mir….
Von Freitag bis Sonntag ist eigentlich LOC (Late-Orientation-Camp) angesagt.
Leider ist das Camp nicht grad um die Ecke. OK, Mittlerweile kann Jenna genug deutsch, um sich einigermaßen durchzufragen. Also kein Problem: Bus- und Bahnticket haben wir schon vor einiger Zeit gebucht. Eine Verbindung mit nur 2x Umsteigen! Dürfte also zu schaffen sein. Weiterlesen

Teile diesen Beitrag!
[Facebook] [Google] [MySpace] [Twitter] [Yahoo!]